Ansprechend Lernen

Videocontent beim E-Learning

E-Learning ist längst in aller Munde und gerade in der aktuellen Situation ein perfektes Tool um Mitarbeiter*innen im Unternehmen zu schulen. Unter E-Learning verstehen wir Lernprozesse, die durch digitale Medien unterstützt und zur Verfügung gestellt werden. Typische Beispiele sind Videokurse, Webinare und Web-Trainings.

Eine gut ausgeprägte Weiterbildungskultur und lebenslanges Lernen sind maßgebliche Eckpfeiler für engagierte und interessierte Mitarbeiter*innen.

Lange wurde dieses Thema vernachlässigt und gerne das Thema „Weiterbildung“ in die Verantwortung der Mitarbeiter*innen selbst übergeben.

Doch mit Hilfe des E-Learnings lassen sich mittlerweile effektive Lerninhalte erstellen und zur Verfügung stellen. Ein wichtiges Schlüsselelement ist dabei passender Videocontent beim E-Learning.

Musik in der Videoproduktion - Mehr als nur ein Klangteppich

Warum E-Learning?

Warum E-Learning?

Neben den naheliegenden Argumenten wie gehobene Fachkompetenz und höhere Qualität der Arbeitsleistung führen gut eingesetzte Weiterbildungen auch zu deutlich zufriedeneren Mitarbeiter*innen. Diese nehmen die Möglichkeiten der Weiterbildung oft als Wertschätzung auf. Darüber hinaus kann sich das generelle Arbeitsklima verbessern, weil Ihr Team stets gut vorbereitet und den Anforderungen gewachsen ist. So bleiben Sie stets marktfähig und haben hoch motivierte Mitarbeiter*innen im Unternehmen.

E-Learning ist hier stark im Trend.

Damit Sie hier auch wirklich den gewünschten Erfolg haben und Ihre Mitarbeiter*innen zum Lernen anregen und motivieren, sind ein paar wichtige Grundregeln und vor allem spannende visuelle Inhalte entscheidend.

Ansprechend Lernen – Videocontent beim E-Learning

Musik in der Videoproduktion - Mehr als nur ein Klangteppich

E-Learnings in digitaler Form bieten eine fantastische Möglichkeit, komplexe Themen visuell unterhaltsam und informativ aufzuarbeiten. Damit erleichtern Sie Ihren Mitarbeiter*innen den Zugang und den Lernerfolg. Audio-Visuelle Informationen werden vom menschlichen Gehirn in den meisten Fällen deutlich schneller und besser verarbeitet als reine Textinformationen.

Die Möglichkeiten, wie diese Inhalte aufbereitet werden können, sind vielseitig und hängen stark von einem kreativen Gesamtkonzept des E- Learning ab. Entscheidend sind hier, neben der Komplexität des Stoffes, auch folgende Aspekte:

  • Welche Art des E-Learnings ist die für Sie perfekte Variante? Das reicht vom einmaligen Videokurs bis hin zum Langzeit-Webinar.
  • Wer soll auf die Lerninhalte zugreifen können, bzw. welche Fachrichtungen sind betroffen?
  • Wie interaktiv sollen die Lerninhalte vermittelt werden? Moderne Lern-Management-Systeme bieten eine Reihe von Tools, um neben interessanten Video-Content z.B. Multiple-Choice Fragen einzubinden.

Generell ist es wichtig, die Lerninhalte visuell interessant uns ansprechend zu gestalten. Gerade bei komplexen Fachthemen oder sehr umfangreichen Lerninhalten ist hier ein kreatives Videokonzept wichtig.

Hier können z.B. Animationen, Greenscreen Aufnahmen, Erklärvideos und sogar von Darstellern gespielte Situationen eingesetzt werden. Komplexe Inhalte können mittels OFF-Sprechertext verstärkt werden. Wir beraten Sie hier gerne und erstellen mit Ihnen zusammen ein perfekt auf Ihre Inhalte abgestimmtes visuelles Konzept.

Musik in der Videoproduktion - Mehr als nur ein Klangteppich

Der Einstieg

Sie haben bereits Schulungsmaterial?

Perfekt.

Nutzen Sie vorhandenes Material und wandeln Sie diese in Zusammenarbeit mit einer Medienagentur wie Das Schaffenswerk in spannenden E-Learning Content um. Erfahrungsgemäß kommen Sie hier mit kurzen audiovisuellen Inhaltsblöcken um die 6-7 Minuten am einfachsten zum gewünschten Erfolg. Das ist in etwa die Länge, in der wir Inhalte am effektivsten aufnehmen und abspeichern können. Wir helfen Ihnen, aus Ihrem vorhandenen Seminar- oder Schulungsmaterial spannenden E-Learning Content zu erstellen.

In die Produktion von ansprechende E-Learning Inhalte zu investieren lohnt sich. Denn wenn das Gesamtpaket aus fachlichem Aufbau und visueller Umsetzung stimmt, haben Sie im Unternehmen ein Tool zur Verfügung, welches immer wieder fachgerecht und zielgenau auf Bedarf einsetzbar ist. Effektiv eingesetzt spart das auf lange Sicht Kosten und sorgt für eine intensive Lernkultur im Unternehmen. Und das quer durch alle Bereiche, vom Marketing über den Vertrieb bis hin zur Produktion oder der Logistik. Für jeden Fachbereich lassen sich passende Lerninhalte erstellen.  

Auch komplexere Anforderungen wie verschiedene Sprachversionen der Inhalte lassen sich so bereits im Vorfeld berücksichtigen und umsetzen.

Nehmen Sie hier gerne Ihre Mitarbeiter*innen ins Boot und sammeln Sie neue Themenvorschläge.

LMS

In den meisten Fällen werden E-Learnings über ein LMS, also ein Lern-Management-System verwaltet. Hier können gezielt Lerninhalte bereitgestellt, organisiert und automatisiert werden. Hier werden ebenfalls die Nutzer und Nutzerdaten verwaltet und Lernprozesse dokumentiert und analysiert. Auch die Lernziele können hier spielend einfach verwaltet und konfiguriert werden.

Es gibt für jede Anforderung das passende LMS.

Fazit:

Ansprechend Lernen – Es lohnt sich auf alle Fälle in das Know-How seiner Mitarbeiter*innen zu investieren. Eine ansprechende Lernkultur im Unternehmen sorgt für ein engagiertes und stets gut vorbereitetes Team. Ein umfangreiches E-Learning Angebot ist darüber hinaus ein schlagkräftiges Argument beim Gewinnen neuer Fachkräfte.

Eine ansprechende Aufarbeitung der Lerninhalte ist unumgänglich. Videocontent beim E-Learning ist dabei ein Schlüsselelement. Erarbeiten Sie sich zusammen mit einer Medienagentur wie Das Schaffenswerk ein stimmiges audio-visuelles Konzept, um Ihre Inhalte gut und verständlich für all Ihre Mitarbeiter*innen zugänglich machen zu können.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sollten Sie für Ihr Projekt Hilfestellung benötigen, dann wenden Sie sich an uns.

DAS SCHAFFENSWERK

FILMPRODUKTION UND MEDIENAGENTUR AUS MÜNCHEN
Zielstattstraße 10a
D-81379 München
Tel.: +49 89 80 99 46 02
Fax: +49 89 80 99 46 08
info@das-schaffenswerk.de